Mindset

Bewusst ins neue Jahr 2021

Hallo liebe/r Leser/in,

Herzlich Willkommen 

ich heiße Dich auch in diesem Jahr herzlich Willkommen auf meinem Traumzucker-Blog. Schön, dass du hier bist.

Ich wünsche dir für das kommende Jahr viel Kraft, Kraft für alles was du anstrebst, was du erledigen möchtest oder vielleicht auch musst, Mut, auch die Dinge zu tun, vor denen du dich eventuell drückst oder jene, die noch einen Ruck brauchen um zu Ende gebracht zu werden. Für alles wünsche ich dir von Herzen viel Erfolg.

Tu mir bitte einen Gefallen und vergiss dich selbst dabei nicht. Ich kann mir da nur selbst an die eigene Nase fassen, denn oftmals geht es mir so, dass ich sehr viel gebe, viel erledige, viel mache & tue und mich selbst dabei total vergesse. Mich und meine Gesundheit. Ich möchte dir damit nicht sagen, dass du aufhören sollst Gutes zu tun und zu geben, nein. Ich möchte dich dazu anregen, dass du für dich ein gutes Mittelmaß findest, bei dem du dich sowohl um deine Mitmenschen als auch um deine eigene Seele und dein Wohlbefinden kümmern kannst.


Achtsame Bewusstheit ist
ein Tor zur Glückseligkeit.

Daniela Kolk

Es ist so wertvoll, bewusst zu leben. Vor allem ist es so vielseitig, wie ich gerade wieder feststellen durfte. Aber was bedeutet bewusst leben? Ich habe mir diese Frage schon oft gestellt und ich möchte dich gerne mit auf meine Gedankenreise nehmen. Vielleicht fällt dir dazu auch noch etwas ein, was du in den Kommentaren mit mir teilen möchtest.

Ich kann in jedem Moment meines Lebens bewusst sein. Jeder Lebensbereich sei es deine Ernährung, deine Umgebung, deine Atmung, die Natur, dein Einkauf, verdient dein Bewusstsein. Gehen wir bewusst durch all diese Lebensbereiche, fühlt es sich ganz anders an, wie ich finde. Wenn wir bewusst leben, sind wir im Hier und Jetzt. Wir sind ganz bei dem, was gerade ist.  Denn oftmals gehen wir einfach nur mal schnell einkaufen, legen alles in den Wagen, müssen uns beeilen, sind gestresst und kaufen einfach irgendetwas. Unsere Gedanken sind ganz woanders. Der Punkt ist jedoch: selbst ein Einkauf kann so viel Spaß machen. Ich liebe es, bewusst einkaufen zu gehen, mir Gedanken zu machen, was ich die nächsten Tage essen möchte und mir die Zeit zu nehmen, mir die Produkte genau anzuschauen.

Genauso, wie ich gerne bewusst einkaufe, richte ich auch mein Essen her. Farbenfroh, gesund und bewusst gewählte Produkte.

 

Mein Start ins neue Jahr 2021

Jeder von uns hat sie in seinem Leben: Menschen, die dich inspirieren. Bevor ich diese eine Entscheidung für mich traf, hatte ich mich schon des Öfteren damit beschäftigt. Ich habe mir Videos angeschaut, mich mit Menschen unterhalten und war immer offen für dieses Thema. Die Frage, warum ich mich nicht schon früher dafür entschieden habe? Ich denke, es war bisher nicht der richtige Zeitpunkt. Ja, das denke ich nicht nur, das sage ich aus vollster Überzeugung. Ich hatte das Thema wieder aus den Augen verloren, und das war auch okay so. Wie ich ganz am Anfang geschrieben habe, brauchte es auch hier für mich den letzten Ruck, diese Entscheidung zu treffen. Manchmal kommen Menschen in dein Leben, die dich durch ihre  Anwesenheit und ihre Lebensweise inspirieren.

So war es auch bei mir, bevor ich mich dazu entschlossen habe mich VEGAN zu ernähren.

Ich kam an einem wunderschönen Morgen runter ins Esszimmer, saß am Frühstückstisch und fühlte mich in mir total gut. Ich war mit mir, meiner Entscheidung sowas von im Reinen. Ich freute mich sogar sehr darauf, mich Vegan zu ernähren. Wenn nicht jetzt wann dann..  Ich ging in die Küche und setzte mir heißes Wasser für meinen Tee auf. Ich schreib eine Einkaufsliste und konnte es kaum abwarten einkaufen zu gehen und Bekanntschaft mit der Veganen Welt zu schließen.

Bisher kann ich sagen, dass es eine der besten Entscheidungen überhaupt war. Ich habe mich selten so gut gefühlt. Auch meine Blutzuckerwerte sind (ich traue es mich fast nicht zu schreiben)  ein Träumchen.  Ich denke, jeder darf das für sich selber ausprobieren. Ich kann hier nur von meinen eigenen Erfahrungen sprechen, aber für mich war das der Schönste Start ins neue Jahr! Eine Entscheidung ganz für mich, für meine Gesundheit und mein Wohlbefinden. Eine bewusste Entscheidung.

 

 

Alles Liebe,

Divya

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.