• Diabetes Typ 1

    Diabetes = Disziplin

    In letzter Zeit habe ich sehr stark gemerkt, wie diszipliniert ich geworden bin, seitdem ich meinen Diabetes habe. Damals war alles etwas unkomplizierter als es das jetzt ist. Heute mache ich mir Gedanken darüber, wie lange meine letzte Mahlzeit schon her ist und ob mein Insulin noch wirkt. Vor ein paar Jahren habe ich mir eher einen Kopf darüber gemacht, was ich jetzt esse. Vielleicht liest ja auch der Ein oder Andere Nicht-Diabetiker gerade diesen Post. Wann isst du? Hältst du dich an die drei Hauptmahlzeiten am Tag? Oder gehst du auch mal zum Bäcker, wenn du gerade Lust auf etwas hast? Was heißt für dich Disziplin und wie führst…